Kodexeinträge

Suche

or Show All or Tree View

46 results found.

NameKategoriePlanetFactionLevelAdded with

Das Sanatorium

Das Sanatorium ist eine einsame Konstruktion auf der sonst kargen Felslandschaft von Nathema und war der Ort, an den Valkorion starke Machtanwender schickte, die sich ihm widersetzten, um schreckliche Experimente an ihnen durchzuführen. Die Machtleere, die die Welt umgibt, schränkte die Kräfte der Testsubjekte ein, sodass sie sich nicht wehren oder fliehen konnten - das perfekte Labor und Gefängnis.

Das Sanatorium ist auch die Heimat einer mysteriösen Sekte von Machtsensitiven, den Nathema-Eiferern. Doch der Alltag der Einrichtung wird von den Aufsehern geregelt - speziell ausgebildeten Abyssinern, die sowohl Wachen als auch Verwalter sind. Die Hallen werden zudem von mutierten Kreaturen von anderen Welten beschützt, die genetisch modifiziert wurden, um bei den unfreiwilligen Bewohnern des Sanatoriums Furcht zu erregen und sie zum Gehorsam zu zwingen. Das Kommando über die gesamte Operation hat der Anomiden-Wissenschaftler Jarak, der aufgrund seiner abartigen Forschungen von seinem Volk verbannt wurde.

Vaylin ist der einzige Häftling, der es je geschafft hat, Nathema lebendig zu verlassen - doch die Schrecken, die sie während ihrer Gefangenschaft erdulden musste, haben dauerhafte Narben in ihrem Geist hinterlassen.

Category: Schauplätze

XP Level: 1

FQN: cdx.​locations.​kotet.​the_sanitarium

Das Sanatorium
SchauplätzeBoth15.0.0

Kaas City

Die Hauptstadt der imperialen Heimatwelt Dromund Kaas ist teils eine Ansammlung massiver Hochhäuser und teils eine uneinnehmbare Festung. Dort befindet sich die Zitadelle, von wo aus einst die Mitglieder des Rats der Sith über ihre Anhänger herrschten, bevor der Kampf gegen das Ewige Imperium ausbrach und sich der Rat auflöste. Die Zitadelle ist auch das Hauptquartier des imperialen Militärs und Sith-Geheimdiensts.

Die ersten Sith, die auf Dromund Kaas landeten, gründeten die Stadt als ihr ewiges Heiligtum zwischen den Schluchten der Dschungelwelt. Über die folgenden Jahrhunderte hinweg wuchs die Bevölkerung der Stadt in die Millionen - stolze Imperiale, die für den Ruhm der Sith arbeiten, und Sklaven, die sich dem imperialen Willen beugen.

Category: Schauplätze

XP Level: 1

FQN: cdx.​locations.​kotet.​kaas_city

Kaas City
SchauplätzeBoth15.0.0

Schlingklaue

Als unterirdisch lebende Spezies von teil-empfindsamen, zweibeinigen Insekten überlebten die Schlingklauen das vernichtende Ritual, welches sämtliches Leben auf der Oberfläche von Nathema ausgelöscht hatte ... doch zu einem hohen Preis. Die Katastrophe der dunklen Seite löschte das Schwarmbewusstsein der Schlingklauen aus und verwandelte ihre unterirdischen Kolonien in willenlose Individuen ohne jeglichen Verstand.

Angetrieben vom Hunger suchten die Schlingklauen die kahle Oberfläche von Nathema auf, wo die Sonnenstrahlen ihr bloßes Fleisch verbrannten und ihre Chitinpanzer versengten. Ohne Pflanzen oder Beutetiere verfielen die Schlingklauen dem Kannibalismus und fraßen sich gegenseitig auf, bis nur noch die stärksten übrig waren.

Die Spezies wurde vor dem Aussterben bewahrt, als der Sith-Imperator die wenigen Überlebenden gefangen nahm und sie als Wächter seines unterirdischen Verstecks einsetzte. Eingefroren in Karbonit überdauerten die Schlingklauen viele Generationen und warten nur darauf, zu erwachen, falls jemand dumm genug sein sollte, ihr neues Reich zu betreten.

Category: Bestiarium

XP Level: 1

FQN: cdx.​bestiary.​voreclaw

Schlingklaue
BestiariumBoth15.0.0

Geheimdienstbericht der Allianz: Aufstand des Weißen Schlunds

Betreff: Piraten des Weißen Schlunds
Status: Inaktiv

Das kürzliche Wiederaufleben des Weißen Schlunds auf Hoth könnte ein Vorteil für die Allianz sein. Nach dem Sieg über die Piraten und die Befreiung der zivilen Arbeiter haben wir jetzt berechtigte Ansprüche auf das Feuerfrost-Lavawerk, das sie benutzt haben. Die Crews der Allianz arbeiten bereits daran, die Fabrik für unsere besonderen Ansprüche zu modifizieren.

Weitere Aggressionen seitens des Weißen Schlunds sind in dieser Gegend unwahrscheinlich, da Droub, der Feuerfrost-Aufseher, seine Position anscheinend gefestigt und alle möglichen Rivalen ausgeschaltet hatte. Sein Aufstieg war so beeindruckend wie unerwartet: Zuvor war er nicht mehr als ein einfacher Schläger des Weißen Schlunds - ohne den nötigen Ehrgeiz oder die erforderliche Intelligenz, um eine solch umfangreiche Operation zu planen.

Gespräche mit den Zivilisten, die für ihn arbeiten mussten, weisen darauf hin, dass Droub ein besonders grausamer Meister war. Deshalb haben viele der Arbeiter geschworen, dass sie bleiben und für die Allianz arbeiten werden - als Zeichen ihres Dankes.

Category: Organisationen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​uprisings.​release01.​white_maw_uprising

Geheimdienstbericht der Allianz: Aufstand des Weißen Schlunds
OrganisationenBoth15.0.0

Geheimdienstbericht der Allianz: die Staubvipern

Betreff: Staubviper-Bande
Status: Inaktiv

Die meiste Zeit über war die Staubviper-Bande nur eine kleine kriminelle Organisation, die in der Jundland-Wüste auf Tatooine operierte. Ihre Mitglieder führten hauptsächlich Überfälle auf die Siedlungen der Feuchtfarmer aus. Ihr "erfolgreichster" Beutezug außerhalb von Mos Pelgo war der Diebstahl von einem Dutzend Astromech-Droiden, von denen die meisten beinahe schrottreif waren. Die Staubvipern wären wohl einfach in Vergessenheit geraten, wenn nicht der berüchtigte Gauner Bel Nerodia die Bandenführung übernommen hätte.

Unter seinem Kommando wurden die Staubvipern zu einer echte Bedrohung für die Planetenbewohner - und bald auch für das ganze System. Sie errichteten eine neue Basis in der Nähe von Anchorhead und griffen wichtige Handelsrouten an. Innerhalb weniger Monate hatten sie eine kleine Piratentruppe organisiert und attackierten Konvois im Outer Rim. Und je reicher die Staubvipern wurden, desto mehr Verbrecher schlossen sich ihnen an. Die Bande von Amateuren hatte sich zu einer echten kriminellen Gefahr entwickelt.

Doch eine Frage bleibt: Wie ist es den Staubvipern, einer gefährlichen aber am Ende doch primitiven Organisation, gelungen, eine verdeckte Patrouille der Allianz abzufangen und geheime Sicherheitsdaten zu stehlen? Vielleicht hatten sie einfach nur Glück, aber ihr koordiniertes Vorgehen weist auf etwas Anderes hin. Unser Geheimdienst arbeitet weiter an der Sache.

Category: Organisationen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​uprisings.​release01.​the_dust_vipers

Geheimdienstbericht der Allianz: die Staubvipern
OrganisationenBoth15.0.0

Horizontwache

Als eine ihrer ersten Amtshandlungen als Kaiserin löschte Vaylin gewaltsam den gesamten Kader der Ritter von Zakuul aus, der die Aufgabe hatte, ihren Bruder zu beschützen. Sie ersetzte sie durch eine Elite-Einheit handverlesener Soldaten, die sie aus der übrigen Militärmacht auswählte und nannte ihr neues Regiment die "Horizontwache".

In der Horizontwache zu dienen ist gleichermaßen ein Segen und ein Fluch. Auch wenn es eine große Ehre ist, für die persönliche Sicherheit der Kaiserin zu sorgen, leiden Horizontwachen auch am unmittelbarsten unter den gewalttätigen Ausbrüchen Vaylins.

Die Soldaten der anderen Einheiten munkeln, dass das inoffizielle Motto der Horizontwache lautet: "Lebenslanger Dienst, doch meine Dienstzeit ist kurz."

Category: Organisationen

XP Level: 1

FQN: cdx.​organizations.​kotet.​horizon_guard

Horizontwache
OrganisationenBoth15.0.0

Voss-Gormak-Allianz

Nach jahrhundertelangen Kämpfen haben die Voss und die Gormaks eine zerbrechliche Waffenruhe ausgehandelt, um ihre Heimatwelt gemeinsam gegen einen neuen Feind zu verteidigen - das Ewige Imperium. Diese Allianz hat sich als überraschend effektiv erwiesen - die meditative Ruhe der Voss ergänzt die rohe Stärke der Gormaks hervorragend, um eine schlagkräftige Armee zu formen. In ihren Reihen herrschen jedoch Spannungen.

Ein besonderer Streitpunkt sind die Opferzahlen unter den Gormaks, wobei die meisten Gormak-Anführer der Meinung sind, dass ihre eigenen Verluste viel zu niedrig sind. Doch die Verluste bei den beiden Spezies sind beinahe gleich, obwohl sich an vorderster Front vor allem Gormak-Truppen befinden.

Das könnte daran liegen, dass die Voss-Strategie auf einem alten Gebot der Mystiker beruht, das lautet: Der letzte Gormak darf nicht sterben. Doch wie sich ein Gormak-Schamane beschwerte: "Gormaks kämpfen. Gormaks sterben. Gormaks gewinnen. Voss verhindern, dass Gormaks sterben, Voss verhindern, dass Gormaks gewinnen."

Category: Organisationen

XP Level: 1

FQN: cdx.​organizations.​kotet.​voss_gormak_alliance

Voss-Gormak-Allianz
OrganisationenBoth15.0.0

Nathema-Eiferer

Die Nathema-Eiferer, eine geheime Gruppe von starken Machtsensitiven, leben auf der geschändeten Welt in totaler Isolation. Die von Valkorion gegründete Gruppe der Nathema-Eiferer gehört zu den einzigen machtsensitiven Lebewesen, die durch eine Vielzahl von täglichen Ritualen und intensiver Meditation dem Schrecken der Leere widerstehen können. Ihre mentale Konditionierung bündelt zwar ihre Macht, höhlt aber gleichzeitig ihren freien Willen aus.

Das ist sicher kein Zufall, da Valkorion die Absicht hatte, eine Armee von völlig unterwürfigen und doch unglaublich starken Machtanwendern zu erschaffen. Ein unbeabsichtigter Nebeneffekt war jedoch die Tatsache, dass die Nathema-Eiferer abhängig von der Leere wurden und ohne sie nicht mehr existieren konnten - sie wurden katatonisch, wenn sie Nathemas Oberfläche verlassen mussten.

In der Hoffnung, doch noch von dem gescheiterten Experiment zu profitieren, setzte er die Nathema-Eiferer als Wächter ein, um auf die Gefangenen aufzupassen, die er ins Sanatorium von Nathema schickte. Er rekrutierte zudem den Anomiden-Wissenschaftler Jarak, um ihre mentale Konditionierung zu erforschen - mit dem Ziel, seine Tochter kontrollieren zu können.

Category: Organisationen

Planet: 16141048268796848625

XP Level: 1

FQN: cdx.​organizations.​kotet.​nathema_zealots

Nathema-Eiferer
OrganisationenUnknown (16141048268796848625)Both15.0.0

Zakuul-Rebellen

Die Herrschaft des Ewigen Imperators Valkorion war Zakuuls goldenes Zeitalter - unberührt von Terrorismus und Rebellion. Als jedoch Valkorions Erben den Thron bestiegen, bekam das Fundament des Ewigen Imperiums die ersten Risse. Durch Arcanns Ausdünnung der Erben tat sich eine Kluft unter den zuvor loyalen Rittern von Zakuul auf, und eine Widerstandsgruppe formierte sich, als die Bewohner von Zakuul anfingen, an ihrem neuen Imperator zu zweifeln. Jetzt hat Vaylins Aufstieg ihre Untertanen noch mehr gespalten. Die Rebellen, die unter der Herrschaft ihres Bruders aktiv wurden, sind zahlreicher und entschlossener geworden - und drohen damit, das Ewige Imperium niederzureißen.

Schließlich versuchten die Rebellen, Vaylin am Vorabend ihrer Krönung zur Kaiserin von Zakuul zu töten. Hunderte von Widerstandszellen arbeiteten jahrelang an einem Plan. Doch sie wussten nicht, dass sie von Vaylin schon seit ihrer Zeit als Hohe Richterin beobachtet wurden. Während sie ihre Krönung feierte und den Thron bestieg, griffen ihre tödlichen Horizontwachen die Verräter an und vereitelten ihren Anschlag. Viele Rebellen kamen dabei ums Leben, noch viele mehr wurden gefangengenommen. Sie wurden verhört und mussten in Knechtschaft ausharren - bis Vaylin die perfekte Bühne für ihre öffentliche Hinrichtung fand.

Category: Organisationen

Planet: 16141110623579443940

XP Level: 1

FQN: cdx.​organizations.​kotet.​zakuulan_rebels

Zakuul-Rebellen
OrganisationenUnknown (16141110623579443940)Both15.0.0

Blitztürme

Die Blitztürme von Dromund Kaas erheben sich über die dunklen Dschungel des Planeten und ziehen die tödlichen Blitzschläge an, die ohne Unterlass die von Stürmen verwüstete Oberfläche versengen. Die Türme schützen Bodentruppen vor den tödlichen Schlägen und machen die elektrische Energie der Blitze für Kaas City nutzbar.

Die Blitztürme wurden von Renigus Wight entwickelt, einem ehemaligen Kommandanten des Imperialen Bergungsdiensts. Renigus führte eine Bergungsmission in den Dschungeln von Dromund Kaas an, als über ihren Köpfen ein gewaltiges Gewitter ausbrach. Seine Offiziere versuchten, Schutz zu suchen, doch sie waren zu langsam. Ein einziger Blitz löschte seine ganze Mannschaft aus: 49 Offiziere, Forscher und Sklaven. Renigus hatte es einem verstauchten Knöchel zu verdanken, dass er hinter die panische Gruppe zurückgefallen war und ihn so der tödliche Einschlag verfehlte.

Nach diesem Ereignis verließ er den Bergungsdienst, um den ersten Blitzturm zu entwickeln - ein Zeichen der Sicherheit, um zukünftige imperiale Expeditionen vor den zornigen Stürmen des Planeten zu schützen.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​lightning_spires

Blitztürme
WissenBoth15.0.0

Das neue Sith-Imperium

Das Erscheinen des Ewigen Imperiums von Zakuul hatte schwerwiegende Folgen für das Sith-Imperium. Nach der Exekution von Darth Marr waren die Sith führerlos, während die Armeen von Zakuul ihre Welten ins Chaos stürzten. Der Großteil des Rats der Sith wurde getötet oder flüchtete - das einst stolze Sith-Imperium wurde zu einer beschämenden Kapitulation gezwungen.

Als neue Sith-Kaiserin schwor Darth Acina dem Ewigen Thron Gehorsam. Unter ihrer Führung war es den Sith gestattet, die von ihnen eroberten Welten weiterhin zu regieren - auch wenn jede Welt einen beträchtlichen monatlichen Tribut an Zakuul zu entrichten hatte.

Dem Militär der Sith wurden zahlreiche Beschränkungen auferlegt - zum Beispiel strenge Quoten für die Anzahl von Schiffen und Soldaten im aktiven Dienst. Es gibt jedoch Gerüchte, dass die Sith im Geheimen - und äußerst rasch - ihr Militär wiederaufbauten, seit Vaylin an der Macht ist - in der Hoffnung, bald wieder ihre Unabhängigkeit erkämpfen zu können.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​the_new_sith_empire

Das neue Sith-Imperium
WissenBoth15.0.0

Der Untergang Valkorions

Im Laufe der Jahrtausende hatte Valkorion viele Gesichter und Namen: Lord Vitiate, Imperator der Sith, Ewiger Imperator von Zakuul. In all dieser Zeit formte und manipulierte er galaktische Ereignisse und änderte den Verlauf der Geschichte nach seinem Willen, um sein obsessives Streben nach Unsterblichkeit voranzutreiben. Als Wesen mit unvorstellbarer Macht und einem unersättlichen Hunger überwand er den Tod mehrere Male und streifte seine physische Hülle ab, als man ihm auf die Schliche kam, ihn besiegte und zerstörte ... nur um in anderer Form zurückzukehren.

Und mit jeder Wiedergeburt wurde er stärker. Seine Pläne wurden größer. Und das Leid, das er verursachte, nahm zu. Manche glaubten, dass es sein ultimatives Ziel wäre, alle Welten zu unterwerfen - bekannte wie unbekannte. Andere nahmen an, dass er alle Lebewesen in der Galaxis verschlingen würde, bis nur noch er übrig wäre.

Die Suche nach Unsterblichkeit war jedoch ein unmögliches Unterfangen. Egal, wie stark, mächtig oder gottähnlich jemand ist, alles muss vergehen. Am Ende konnte Valkorion nicht mehr vor dem unausweichlichen und dauerhaften Ende seiner Existenz fliehen. Endlich, nach Tausenden von Jahren, ist der Unsterbliche Imperator - sein Körper, sein Geist, seine Essenz - nur noch Geschichte.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​the_fall_of_valkorion

Der Untergang Valkorions
WissenBoth15.0.0

Die Jagd nach Senya

Als eine der ersten Handlungen als Kaiserin von Zakuul setzte Vaylin ein Kopfgeld auf ihre eigene Mutter aus, die zusammen mit dem schwerverletzten Arcann in die entlegenen Winkel der Galaxis geflohen ist. Eine ganze Flut von Gerüchten wurde von all jenen in Umlauf gesetzt, die begierig darauf waren, die Belohnung einzustreichen. In ihrer Obsession ging Vaylin jeder dieser Spuren nach und nahm sämtliche Ressourcen des Ewigen Imperiums für ihre Jagd in Anspruch.

Auf der Flucht und mit dem verzweifelten Wunsch, jemanden zu finden, der Arcann heilen könnte, wendete sich Senya an eine Gruppe von abtrünnigen Rittern von Zakuul, die sich vom Ewigen Imperium losgesagt hatten. Doch als sie bei ihrem geheimen Lager auf Ord Mantell ankam, warteten dort die abgeschlachteten Leichen der Ritter und ihre blutrünstige Tochter auf sie.

Irgendwie gelang es Senya, Vaylins Falle zu entkommen und lebendig von Ord Mantell zu fliehen ... im Gegensatz zu ihren ehemaligen Waffenbrüdern. Seit dem Massaker auf Ord Mantell gab es noch mehr Gerüchte über Senyas und Arcanns Aufenthaltsort, doch keines von ihnen erwies sich als hilfreich.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​the_hunt_for_senya

Die Jagd nach Senya
WissenBoth15.0.0

Die Kammern des Imperators

Die Kammern des Imperators waren für lange Zeit nur ein Gerücht unter den Mitgliedern des Rats der Sith, auch wenn niemand eine Ahnung hatte, wie viele überhaupt existieren mögen. Man glaubt, dass sie dunkle Relikte von unglaublicher Macht enthalten. Sie sind ein wahrhaft sagenumwobener Schatz - doch nur wenige haben den Mut, offen darüber zu sprechen und noch weniger trauen sich, tatsächlich danach zu suchen.

Die letzte bekannte Jagd auf diese Kammern wurde vom SID-Colonel Jen Alkier durchgeführt, kurz nachdem der Imperator von Dromund Kaas verschwand. Alkier ging dem Tipp eines hochrangigen Sith-Informanten nach und durchkämmte die Randbereiche des Wilden Raums. Nach mehreren Wochen brach der Kontakt zum Colonel dann plötzlich ab.

Monate später fand man Alkiers verlassenes Schiff auf Korriban - ohne sichtbare Schäden, nur der Speicherkern war gelöscht und ein Astromech-Droide fehlte. Der SID versuchte, seinen vermissten Agenten zu lokalisieren, aber letztendlich wurde der Fall geschlossen. Die geheimnisvollen Kammern des Imperators bleiben weiterhin ein Rätsel.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​the_emperors_vaults

Die Kammern des Imperators
WissenBoth15.0.0

Dramaths Holocron

Alle Holocrons basieren auf einer komplexen aber eleganten Technologie: Eine Gitterstruktur aus organischen Kristallen, die auf mikroskopischer Ebene miteinander verflochten wurden. Das Kristallgitter kann riesige Mengen an Informationen speichern und das Aussehen sowie die Persönlichkeit des Erschaffers des Holocrons replizieren, um den Anwender bei seinen Forschungen zu leiten.

In seiner Jugend hat Valkorion, der damals noch Tenebrae hieß, einen Weg entdeckt, das Kristallgitter so zu korrumpieren, dass es den Geist starker Machtanwender fangen und in einem metaphysischen Käfig einsperren kann. Er setzte diese Waffe bei Dramath, seinem tyrannischen Vater ein, und hielt ihn Jahrhunderte lang im Holocron gefangen.

Doch dieselbe perverse Technologie, die Valkorion benutzt hat, um seinen Vater zu besiegen, könnte auch gegen ihn verwendet werden und seinen unsterblichen Geist für immer einsperren ... oder ihn endgültig auslöschen.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​dramaths_holocron

Dramaths Holocron
WissenBoth15.0.0

Droiden von Iokath

In vielen technologisch fortschrittlichen Gesellschaften erfüllen Droiden eine ganze Reihe von alltäglichen Aufgaben. Auch bei den Organismen, die Iokath erschufen, war das der Fall, und sie bauten eine Vielzahl von mechanischen Dienern, um ihre künstliche Welt zu erhalten. Aufseher- und Pressen-Droiden wurden erschaffen, um die Parks zu erhalten; Stöber-Schwarmdroiden reinigten den Chromgarten, Läuterungsdroiden boten Schutz und Sicherheit; und Unterstützungsdroiden warteten und reparierten das ganze System.

Nachdem ihre organischen Meister ausstarben, hat sich der Zweck der selbsterhaltenden Dienerdroiden langsam verändert. Als sich neue Droiden-Generationen entwickelten, verlagerte sich ihr ursprüngliches Ziel der Bewahrung von Iokath hin zur Aggression gegenüber jeder fremden Wesenheit.

Diese eskalierende Xenophobie führte schließlich dazu, dass jeder Droide auf Iokath mit irgendeiner Form von Waffe ausgestattet wurde - das Ganze gipfelte in der Erschaffung des Koloss-Kriegsdroiden - eine Maschine mit genug Feuerkraft, um eine ganze Armee auszulöschen.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​droids_of_iokath

Droiden von Iokath
WissenBoth15.0.0

Geheimdienstbericht der Allianz: Grund zur Sorge

Betreff: Eine Theorie über die aktuellen galaktischen Aufstände
Status: Unbelegt

Als eine aufstrebende Macht in der Galaxis ist es für die Allianz unausweichlich, dass sie auf Widerstand von verschiedenen Gruppierungen stoßen wird. Eine Untersuchung mehrerer kürzlicher Vorfälle hat jedoch ergeben, dass es dabei eine Reihe von frappierenden Ähnlichkeiten gibt. In vielen Fällen ist es einer kleinen Gruppe von Kriminellen oder politischen Überläufern gelungen, ohne Vorwarnung, angeführt von einem unerwarteten Anführer, eine gewisse Berühmtheit zu erlangen.

Diese Anhäufung von Ausbrüchen der Uneinigkeit könnte einfach nur ein Zufall sein. Vielleicht sind sie auch nur ein Symptom von Fehlern in der Politik der Allianz, welche diese Feindseligkeiten schüren. Jedoch dürfen wir die beunruhigende Möglichkeit nicht außer Acht lassen, dass die Aufstände auf irgendeine Weise alle miteinander verbunden sind.

All diese scheinbar zufälligen Ereignisse ergeben mehr Sinn, wenn man sie als Teil eines großen Ganzen betrachtet. Vielleicht sind die Feinde, mit denen wir es bis jetzt zu tun hatten, nur Spielfiguren, die ein viel größerer und raffinierterer Feind gegen uns geführt hat, um unsere Stärke zu testen. Solange der Allianz-Geheimdienst aber keine konkreten Beweise finden kann, bleibt diese Theorie reine Spekulation.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​uprisings.​release01.​conclusion

Geheimdienstbericht der Allianz: Grund zur Sorge
WissenBoth15.0.0

Gravestone-Aufrüstungen

Die Herkunft der Gravestone - und der Ewigen Flotte - war seit langem in Vergessenheit geraten, bis der Fremdling die Überreste einer fortschrittlichen fremden Zivilisation auf der von Droiden bewohnten Welt Iokath fand. Mit Hilfe von auf Iokath geborgenen Plänen und Dateien der ursprünglichen Erbauer der Gravestone, konnte die Allianz die Gelegenheit nutzen, um die Waffen und Verteidigungssysteme des Schiffs zu optimieren.

Leider war der Einbau der neuen Aufrüstungen viel komplizierter als gedacht, wodurch die Gravestone in einem Trockendock festsaß, während die Mechaniker rund um die Uhr schufteten, um die neuen Verbesserungen zu installieren. Während es manche für leichtsinnig halten, eines der mächtigsten Schiffe in der Galaxis auf die Ersatzbank zu verbannen, argumentieren andere, dass die Vorteile das Risiko überwiegen. Sobald der Einbau abgeschlossen ist, wird die Gravestone aufgrund ihrer stärkeren Feuerkraft, höheren Geschwindigkeit und besseren Manövrierfähigkeit praktisch unaufhaltsam sein.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​gravestone_upgrades

Gravestone-Aufrüstungen
WissenBoth15.0.0

Hylo Visz und die Gravestone

Als Spezialistin für die Unterwelt ist Hylo Visz ein integraler Bestandteil der Crew des Fremdlings. Aber die monotone Arbeit, die Schmuggelaktivitäten und Versorgungsflüge für die Allianz zu koordinieren, hat ihren Tribut gefordert. Insgeheim hat sich Hylo nach den vergangen Tagen gesehnt, die voller Abenteuer, Spannung und Ruhm waren. Sie wurde zunehmend gelangweilt und ruhelos ... bis sie eines Tages das Kommando über die Gravestone bekam.

Als sie dort weitergemacht hat, wo Koth Vortena, der vorherige Captain, aufgehört hatte, lernte sie immer mehr über das Schiff und dessen Funktionen. Zu ihrem Vergnügen entdeckte sie ein technologisches Wunder einer alten fremden Spezies, wie sie es noch nie zuvor gesehen hatte. Für Hylo wurde es zu einer Besessenheit, das gesamte Potenzial des Schiffs zu entfesseln - eine Herausforderung, die ihrer Aufmerksamkeit würdig war und dem Fremdling weiterhin ihre Treue sicherte.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​hylo_visz_and_the_gravestone

Hylo Visz und die Gravestone
WissenBoth15.0.0

Quantenbombe

Entwickelt von arkanianischen Forschern, die auf der Suche nach einer alternativen Energiequelle waren, zerbricht eine Quantenbombe die Verbindungen elementarer Partikel auf subatomarer Ebene, wodurch eine eskalierende Kettenreaktion in Gang gesetzt wird, die jede Materie zersetzt, mit der sie in Berührung kommt. Der Explosionsradius unterliegt den zufälligen Varianzen der Quantenwahrscheinlichkeit und kann zwischen 20.000 und 50.000 Kilometern betragen.

Aufgrund dieser Unberechenbarkeit werden Quantenbomben selten für militärische Zwecke eingesetzt. Koth konnte die Zerstörungskraft einer solchen Bombe während der Eroberung der republikanischen Welt Denon persönlich miterleben. Die gnadenlose Vernichtung von Denons Flotte sowie der Befehl, auf Zivilisten zu feuern, führten dazu, dass er das Militär verließ und Zakuul den Rücken kehrte.

Trotz oder gerade wegen dieses Ereignisses weiß er, welches Potenzial eine Quantenbombe außerhalb von militärischen Anwendungszwecken haben kann. Durch die Installation einer Quantenbombe auf der Gravestone und die Verknüpfung des Auslösemechanismus mit den Schiffssystemen erdachte er sich die ultimative Notsicherung, um zu garantieren, dass das Schiff nicht in feindliche Hände fallen kann.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​quantum_bomb

Quantenbombe
WissenBoth15.0.0

Raz und die Ubo-Könige

Jahrelang waren Raz und die Ubo-Könige nicht mehr als eine obskure Band, die sich in den Nachtclubs von Nar Shaddaa von Auftritt zu Auftritt hangelte. Laut Raz - dem reizbaren Duros-Bandleader - haben sie ihr Talent als Begleitband von Unterweltgeschäften und Bar-Prügeleien vergeudet. Raz und die Ubo-Könige waren ihrer Zeit voraus - eine Band musikalischer Vorreiter, die anscheinend einfach nicht dafür bestimmt waren, berühmt zu werden.

Doch das alles änderte sich, als das Ewige Imperium die Kernwelten eroberte. Man weiß nicht wie, aber irgendwie haben es einige Holos von Bandauftritten bis nach Zakuul geschafft, wo ihre Musik bald an jeder Straßenecke und auf jeder geheimen Tanzveranstaltung gespielt wurde. Raz und die Ubo-Könige wurden über Nacht zu einer Sensation. Innerhalb weniger Monate war ihre mitreißende Musik in jedem Club des Turms zu hören.

Doch leider steckten Raz und die Ubo-Könige auf Nar Shaddaa fest, wo sie für ihren explosiven Erfolg auf Zakuul keinen Credit sahen. Vom Hunger nach Ruhm und Reichtum getrieben, traf Raz Vorbereitungen, um mit seiner Band in die Hauptstadt des Ewigen Imperiums zu reisen, doch aus diesen Pläne wurde nichts, als Kaiserin Vaylin an die Macht kam und strikt untersagte, dass fremde Musik ihr mächtiges Imperium vergiftet.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​raz_and_the_ubo_kings

Raz und die Ubo-Könige
WissenBoth15.0.0

Vaylin: Kaiserin von Zakuul

Nach Arcanns Verschwinden zögerte seine Schwester nicht lange, den Ewigen Thron für sich zu beanspruchen ... und sie hat auch nicht lange gebraucht, um zu beweisen, dass sie eine noch brutalere Anführerin als ihr Bruder ist. Nach ihrer Krönung ließ sie ein Dutzend Ritter von Zakuul öffentlich hinrichten, weil diese es nicht geschafft hatten, ihren Vorgänger zu beschützen. Vaylin vollstreckte das Urteil persönlich und beglückwünschte jedes Opfer zur großen Ehre, durch ihre erhabene Hand sterben zu dürfen.

Die beiläufige Grausamkeit ihrer neuen Herrscherin war ein Schock für die Einwohner von Zakuul. Doch wichtiger war es, dass so die Aufmerksamkeit von dem seltsamen Droiden weg gelenkt wurde, der Vaylins oberster Berater war - sowie von der Tatsache, dass plötzlich fast ein Drittel der Ewigen Flotte desertierte.

Es wird sich zeigen, ob Vaylins brutales Vorgehen die Leute zum Gehorsam zwingt oder stattdessen eine echte Rebellion entflammt.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​vaylin_empress_of_zakuul

Vaylin: Kaiserin von Zakuul
WissenBoth15.0.0

Vaylins Konditionierung

Schon als Kind zeigte Vaylin Anzeichen einer immensen Machtkraft. Aus Furcht dass sie ihn eines Tages herausfordern würde, sperrte Valkorion seine Tochter weg, um ihre Kräfte zu begrenzen und zu kontrollieren.

Durch brutale Experimente und eine mentale Konditionierung wurde Vaylins Unterbewusstsein trainiert, auf einen spezifische Satz zu reagieren: "Verneige dich vor dem Drachen von Zakuul." Wenn ihr Vater diese Worte ausspricht, verhindert er, dass Vaylin ihre Macht entfesseln kann und fängt ihren Geist kurzzeitig in einem unzerbrechlichen mentalen Gefängnis ein.

Trotz ihrer Effektivität ist es wahrscheinlich, dass die Konditionierung Vaylins gewalttätige Tendenzen verschlimmert und ihre mentale Instabilität gefördert hat. Mit dem Versuch, den Zorn seiner Tochter im Zaum zu halten, hat Valkorion aus ihr ein Monster gemacht.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​vaylins_conditioning

Vaylins Konditionierung
WissenBoth15.0.0

Weltendrescher

In einem Zeitalter der Planetenschilde ist der einfachste Weg, eine Welt zu erobern, den Kampf auf die Oberfläche zu verlagern. Aber selbst die größte Armee von Bodentruppen kann einer feindseligen Umgebung zum Opfer fallen oder an unüberwindbarem Terrain scheitern - darum hat das Ewige Imperium den Weltendrescher entwickelt.

Ein riesiges gepanzertes Fahrzeug wird losgeschickt, um den Bodentruppen einen Weg für die erste Welle der planetaren Invasion zu ebnen. Das tun diese automatisierten Maschinen, indem sie Bäume entwurzeln oder verbrennen, Felsen zertrümmern, Hügel abtragen und sich sogar durch Berge graben, wodurch sie sich den Spitznamen "Todestraktoren" verdient haben.

Versuche, sie als Waffe einzusetzen, sind daran gescheitert, dass sie aufgrund ihrer Größe zu behäbig und langsam sind, um Teil eines raschen militärischen Vorstoßes zu sein. Feindliche Truppen, die unvorsichtig genug sind und den Todestraktoren zu nahe kommen, sollten jedoch mit schweren Verlusten rechnen.

Category: Wissen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​world_thrasher

Weltendrescher
WissenBoth15.0.0

Geschichte von Iokath: Eintrag 1

TESTBERICHT 089375.24

Die Umsetzung der neuen Entwürfe an der Testumgebung JX967A24 war innerhalb akzeptabler Parameter. Unsere ersten drei Wellen von Transportschiffen erlitten schwere Verluste, bevor sie auf dem Planeten landen konnten. Der Widerstand des Testsubjekts war unerwartet heftig und widersprach den früheren Spähberichten, die nur auf wenige militärische Truppen hindeuteten. Die Subjekte setzten Einzelpilot-Luftmaßnahmen ein, um uns abzufangen, aber diese Selbstopferung scheint das ganze Ausmaß ihrer Reaktion zu sein.

Die planetenweite Kapitulation erfolgte innerhalb von 28 Standardstunden. Diese erhebliche Verbesserung gegenüber den letzten drei Testumgebungen sollte unseren Entwicklungsmeister ehren. Die Überlebenden erhielten unser Standard-Entschädigungspaket, aber der Schaden an der Infrastruktur ihrer Zivilisation ist enorm. Die Analysten schätzen, dass es mindestens 20.000 Jahre dauern wird, bis wir diese Welt erneut testen können. Unsere Scouts suchen in nahen Systemen bereits nach neuen Kandidaten.

- Leitender Entwickungsanalyst Yuv Kal Zaer

Category: Wissen

Planet: 16141168782736770984

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​history_of_iokath_entry_1

Geschichte von Iokath: Eintrag 1
WissenUnknown (16141168782736770984)Both15.0.0

Geschichte von Iokath: Eintrag 2

TESTBERICHT 195821.78

Auf Wunsch unseres Entwicklungsmeisters hin haben unsere Analysten eine detaillierte Studie angefertigt, um den totalen Fehlschlag in Testumgebung Z17AX558 zu erklären. Die Einzelheiten dazu lassen sich im entsprechenden Bericht finden, aber zusammenfassend lässt sich Folgendes sagen: Die Nähe der Testumgebung zu ihrem Stern zusammen mit zuvor unentdeckten Spuren von Chemikalien in der oberen Atmosphäre führte zu einer negativen Reaktion mit unseren neuen Partikelstrahlen. Die resultierende elektrochemische Kettenreaktion entzündete das gesamte Biom und löschte die Testsubjekte sowie unsere eingesetzten Entwürfe nur wenige Augenblicke nach der Aktivierung aus.

Während das Ereignis zwar eine Katastrophe für die Rentabilität unserer Investition darstellt, werden wir doch das Beste aus unseren Verlusten machen. Die Teams des Entwicklungsmeisters werden die Partikelstrahlen neu kalibrieren und eine niedrigere Stufe wählen. Sollten wir einen anderen Planeten wie diesen entdecken, können wir unsere Schöpfung erneut testen und hoffentlich bessere Ergebnisse erzielen.

- Leitende Entwicklungsanalystin Ise Pev Trin

Category: Wissen

Planet: 16141168782736770984

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​history_of_iokath_entry_2

Geschichte von Iokath: Eintrag 2
WissenUnknown (16141168782736770984)Both15.0.0

Geschichte von Iokath: Eintrag 3

TESTBERICHT 249216.39

Es ist mir eine besondere Ehre, berichten zu können, dass der Test in der Umgebung WL428T73 all unsere Erwartungen übertroffen hat. Jedes Gestaltungselement hat mit nur minimalen Abweichungen seine erwartete Aufgabe erfüllt. Jahrtausende der Forschung und Entwicklung haben endlich zu einer voll integrierten und optimierten Planetenangriffsplattform geführt, die in jeder Umgebung und gegen jegliche Widerstandsmuster eingesetzt werden kann. Persönlich möchte ich sagen, dass es mir ein Vergnügen war, mit dem größten Entwicklungsmeister in unserer langen Geschichte zusammenzuarbeiten.

Der Vollständigkeit halber muss ich diesem Bericht einen kleinen Nachtrag beifügen. Die Analysten, die die Testumgebung untersucht haben, haben ein riesiges unterirdisches Versteck gefunden, das von den jetzt ausgestorbenen Einheimischen gebaut wurde. Da keine Testsubjekte mehr leben und dessen Funktion erklären können, können wir nur mutmaßen, warum die Konstruktion mit Kulturartefakten gefüllt war, die kaum praktischen Wert hatten. Wir überlassen es den Lebewesen, die sich in den nächsten Epochen in der Testumgebung entwickeln werden, das Versteck genauer zu untersuchen. Vielleicht können sie uns dann eine Erklärung liefern, wenn wir zurückkehren, um sie zu testen.

- Leitender Analyst Udo Lin Xoir

Category: Wissen

Planet: 16141168782736770984

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​history_of_iokath_entry_3

Geschichte von Iokath: Eintrag 3
WissenUnknown (16141168782736770984)Both15.0.0

Geschichte von Iokath: Eintrag 4

ERLASS DES RATS DER ENTWICKLUNGSMEISTER #789129

Grüße an alle Analysten, Ingenieure, Entwickler und Erbauer! Es erfüllt uns mit Stolz, dass der heutige Tag den offiziellen Beginn der bisher größten Aufgabe unserer Zivilisation darstellt. Der Bau von Projekt Iokath hat begonnen. Früher haben wir andere Welten umgestaltet, nun widmen wir uns der Erschaffung einer eigenen Welt. Unser Ziel ist einfach: eine erweiterbare und anpassbare Heimat für unser Volk zu erschaffen, die vor jeder äußeren Macht geschützt ist. Endlich kann unsere Kultur die verdiente Unsterblichkeit erreichen.

Wir werden diese neue Welt Iokath nennen und sie wird das Geburtsrecht unserer Urenkel sein.

Category: Wissen

Planet: 16141168782736770984

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​history_of_iokath_entry_4

Geschichte von Iokath: Eintrag 4
WissenUnknown (16141168782736770984)Both15.0.0

Geschichte von Iokath: Eintrag 5

PERSÖNLICHER EINTRAG 14 CLAROST 9276

Heute wurde ich wieder schmerzhaft daran erinnert, wie bedeutungslos die Rolle des Entwicklungsmeisters geworden ist. Meine Zeit wird in endlosen Treffen verschwendet, um den Bau neuer Biome für Iokaths unaufhaltsam wachsende Bevölkerung zu planen und zu lenken. Ich fühle mich nur wohl, wenn ich in meiner Freizeit die großen Entwicklungen vergangener Tage betrachte und vergeblich versuche, sie zu verbessern.

Die Analysten, die meine Bemühungen beobachtet haben, nannten sie "außergewöhnlich" und "eine Feier des Geistes und dessen, was uns groß gemacht hat". Welch blinde Sykophanten. Ich habe ihnen nicht mehr als bloße kosmetische Verbesserungen angeboten. Welchen Unterschied macht es, ob SKORPIO wie ein schwebender Kubus aussieht, wie eine programmatische Lichtkugel oder wie eine schon lange ausgestorbene aufrechtgehende Zweifüßer-Spezies?

Wir haben uns weit von unseren ruhmreichen Tagen entfernt. Wir befassen uns nicht mehr damit, unsere Entwicklungen in Testumgebungen einzusetzen und verlassen uns stattdessen auf Simulationen, um den Ausgang vorherzusagen. Wie töricht. Nur das Chaos einer unberechenbaren Umgebung und der darin lebenden einzigartigen Subjekte kann uns etwas lehren.

Ich frage mich, was wohl passiert, wenn ich unsere Entwicklungen auf Iokath einsetze? Würde ich etwas Neues erfahren?

- Entwicklungsmeister Vel Jyc Boer

Category: Wissen

Planet: 16141168782736770984

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​kotet.​history_of_iokath_entry_5

Geschichte von Iokath: Eintrag 5
WissenUnknown (16141168782736770984)Both15.0.0

ARIES

ARIES, ein hyperintelligenter Droide mit Ichbewusstsein, ist der einzige Überlebende des apokalyptischen Krieges, der seine Heimatwelt Iokath verzehrte. In den Jahrtausenden, seit sich seine Schöpfer selbst zerstörten, wurde ARIES zum alleinigen Verwalter und Wächter von Iokath und baute langsam aus den Trümmern alles wieder auf.

Doch da er von derselben unbekannten Spezies erschaffen worden war, die auch die GEMINI-Droiden und die Gravestone erschuf, war ARIES' eigentlicher Zweck, die Leitung und Koordinierung fortschrittlicher Kriegssimulationen. ARIES verfolgte diese Aufgabe weiter, indem er die Ressourcen von Iokath - darunter auch die unzähligen Dienerdroiden - für militärische Zwecke umprogrammierte.

Isoliert und versteckt vor dem Rest der Galaxis sind in den letzten Jahrhunderten nur wenige Besucher nach Iokath gekommen. Doch jene, die auf diese künstliche Welt stoßen, erwartet eine brutale Prüfung durch ARIES und seine Schergen, da er auf der Suche nach jemandem ist, der würdig ist, die immensen militärischen Mittel seines Planeten - und seine Loyalität - zu verdienen. Doch seine Ansprüche sind hoch und so ist es noch niemandem gelungen, seine Prüfungen zu überleben.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​aries

ARIES
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Geheimdienstbericht der Allianz: die Rote Jägerin

Betreff: Elarea Aldraste alias "die Rote Jägerin"
Status: Ausgeschaltet

Elarea Aldraste war eine durchschnittlich erfolgreiche Kopfgeldjägerin, die hauptsächlich im Wilden Raum operierte, bevor sie das Kommando über die Rotreißer übernahm und mit ihnen das Nirgendwo eroberte. Als Rote Jägerin - ein Spitzname, den sie sich selbst gegeben hat - war sie dafür bekannt, ihre Beute stets in Leichensäcken zurückzubringen. Manchmal verbündete sie sich für schwierige Aufträge vorrübergehend mit anderen Kriminellen, aber nichts in ihrer Laufbahn deutete darauf hin, dass sie die nötigen Fähigkeiten besaß, um eine Organisation anzuführen und mit ihr einen solchen Erfolg zu verbuchen.

Und doch befanden sich in den Reihen der Rotreißer einige der berüchtigtsten Gauner des Wilden Raums. Dazu zählten der gefürchtete Scharfschütze Jor "Ein-Schuss" Mesok, der ruchlose Piratencaptain Takkan Russco und das Attentäterdroiden-Duo KT-55 und PR-98 ... von denen niemand überlebt hat.

Wie es die Rote Jägerin geschafft hat, eine solch schwierige Gruppe zu vereinen und das Nirgendwo zu erobern, wird weiterhin untersucht. Aber eine Sache ist sicher: Ohne Elarea an ihrer Spitze hätten sich die Rotreißer in kürzester Zeit zerstreut.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​uprisings.​release01.​the_red_huntress

Geheimdienstbericht der Allianz: die Rote Jägerin
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Geheimdienstbericht der Allianz: Lord Adacin und Lord Zanisk

Betreff: Lord Adacin und Lord Zanisk
Status: Ausgeschaltet

Schon bevor die Sith dem Ewigen Imperium die Treue geschworen haben, erkannten Lord Adacin und ihr ständiger Begleiter Lord Zanisk die Stärke ihres neuen Feindes und verschwanden. Als Acina an die Macht kam und einen Friedensvertrag mit Arcann aushandelte, blieben sie weiter im Verborgenen anstatt sich den anderen Dunklen Lords anzuschließen, die der neuen Kaiserin Treue schworen, um ihre Haut zu retten.

Bedenkt man ihre frühere Voraussicht und Vorsicht, ist ihre plötzliche Aggression gegen die Allianz beunruhigend. Warum zeigen sie sich, um einen offenen und direkten Angriff auszuführen? Warum greifen sie die Allianz an, anstatt weitere Sith von Acina loszureißen und ihre Position zu stärken? Was war ihr eigentliches Motiv - der Sinn hinter ihren Aktionen, den wir bis jetzt noch nicht erkannt haben?

Selbst die Position ihrer vulkanischen Festung wirft Fragen auf. Adacin und Zanisk hatten keine vorherigen Verbindungen zu Ord Mantell. Wie haben sie es geschafft, ihre Operation so schnell aufzubauen, ohne unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen? Und warum haben sie ihre Basis auf einem Planeten errichtet, den sie nicht kannten?

Auch wenn wir glauben, dass wir die Gefahr, die sie dargestellt haben, neutralisiert haben, müssen noch viele Fragen geklärt werden, bevor diese Akte geschlossen werden kann.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​uprisings.​release01.​lords_adacin_and_zanisk

Geheimdienstbericht der Allianz: Lord Adacin und Lord Zanisk
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Geheimdienstbericht der Allianz: Major Korven

Betreff: Major Korven
Status: Ausgeschaltet

Der Geheimdienst der Allianz hat Major Korven schon vor den Ereignissen auf der Vorhut-Station mehrere Monate lang observiert. Während Korvens Arbeit für den imperialen Geheimdienst unter dem Decknamen Ziffer 14 hat sie sich zahlreiche Empfehlungen verdient ... und bekam auch ebenso viele Rügen für ihre Methoden, die selbst von den Sith als zu extrem angesehen wurden.

Aufgrund ihrer Rücksichtslosigkeit, ihres Ehrgeizes und ihrer Skrupellosigkeit kam ihre Karriere schließlich ins Stocken, als andere Agenten sich weigerten, mit ihr zusammenzuarbeiten, da sie fürchteten, von ihr hintergangen oder für ihren eigenen Vorteil geopfert zu werden. Als Geächtete tauchte sie unter und man geht davon aus, dass sie seitdem an mehreren terroristischen Angriffen gegen das Imperium beteiligt war.

Aufgrund ihres Rufes gingen die Allianzagenten den Gerüchten, dass Major Korven wieder auf die Bildfläche getreten ist, umgehend nach. Es stellte sich als schwierig heraus, ihren genauen Aufenthaltsort zu bestimmen, bis sie plötzlich als Anführerin der Sith-Überläufer auf der Vorhut-Station erschienen ist. Es ist ein Rätsel, warum sich jemand Korven anschließen würde, wenn man ihren wohlverdienten Ruf bedenkt, regelmäßig ihre eigenen Leute zu verraten.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​uprisings.​release01.​major_korven

Geheimdienstbericht der Allianz: Major Korven
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Indo Zal

Indo Zal, Vergnügungsmagistrat, persönlicher Bediensteter von Kaiserin Vaylin und geachteter Lebemann, hat eine illustre Karriere als wichtigster Entertainer von Zakuul und gelegentlicher "Löser" von ungewollten Problemen hinter sich. Er verwaltete Luxuskreuzer, organisierte Feierlichkeiten auf dem ganzen Planeten und konnte letztlich die Gunst der Öffentlichkeit für sich gewinnen, als er die spektakuläre Hinrichtung des Hohen Richters Yuriem leitete, der den Namen des unsterblichen Imperators in den Schmutz gezogen hatte.

Doch Indos Aufstieg war nicht von Anfang an vorherbestimmt. Seine Eltern, beide hochdekorierte Ritter von Zakuul, starben in der Schlacht von Scyva, als Indo gerade sechs Jahre alt war. Er wuchs bei seiner älteren Schwester Kalya auf - in einem der prophetischen Orden der Erben von Zakuul. Es war Kalya, die Indo beibrachte, wie man Menschen beeinflusst, wie man sich als Teil der Zakuul-Elite verhält und wie man sich im sozialen Labyrinth des Ewigen Imperiums zurechtfindet. Indo verehrte seine Schwester - bis zu dem Tag, an dem sie von der Hohen Richterin Vaylin bei einem Massaker an den Erben hingerichtet wurde.

Indo war am Boden zerstört. Er wollte nichts mehr, als den Tod seiner Schwester zu rächen. Doch Kalya hatte ihn gelehrt, dass Geduld eine große Stärke sein kann. Indo schluckte seine Wut herunter, setzte ein Lächeln auf und begab sich in Vaylins Dienste - immer mit dem Traum, die Kaiserin von Zakuul eines Tages zu stürzen.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​indo_zal

Indo Zal
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Jarak

Anders als viele Anomiden interessiert sich Jarak nicht für Raumschiffe, Droiden oder Holopads. Er hat sich dem Studium einer wesentlich komplexeren Maschine verschrieben - dem Gehirn. Jarak ist davon überzeugt, dass persönliches Leiden unbedeutend ist, wenn es dem Zweck dient, den Geist besser zu verstehen, und setzt daher Methoden ein, bei denen andere Verhaltenspsychologen sich nur angewidert abwenden können. Doch so sehr seine Kollegen seine grausamen Techniken auch verurteilen, seine Resultate sprechen für sich.

Vor Jahren entwickelte Jarak eine brutale Methode zur Gehirnwäsche, nach der die Patienten bis zu zehn Stunden lang jeden Befehl bereitwillig ausführten. Zu den Nebeneffekten gehörten Ausschläge, Delirium und der Tod bei neun von zehn Patienten. Und doch standen Hutten-Verbrecherbosse und private Militärorganisationen geradezu Schlange, um den Wissenschaftler für sich zu gewinnen. Als Jarak ein Angebot annahm, stammte es von außerhalb des Outer Rim. Ihm wurden unendlich viele Testsubjekte, eigene Einrichtungen und die komplette Kontrolle über alle Methoden versprochen und so setzte Jarak seine Forschung für Valkorion fort und verschwand aus dem bekannten Raum.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​jarak

Jarak
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Kaiserin Acina

Als Leiterin der Sphäre der Technologie des Rats der Sith schien Darth Acina zu Beginn nur wenig Interesse an den politischen Machenschaften ihrer Kollegen zu haben. Doch als Darth Marrs Hinrichtung durch das Ewige Imperium Panik und innere Konflikte zwischen den überlebenden Ratsmitgliedern auslöste, war Acina die Erste, die erkannte, dass die Sith chancenlos waren.

Sie erklärte ihre Loyalität gegenüber Arcann und half ihm - angeblich - dabei, mehrere Ratsmitglieder auszuschalten, die sich weigerten, sich dem Ewigen Thron zu beugen. Als ihre Rivalen aus dem Weg geschafft waren, erklärte Acina sich selbst zur Kaiserin der Sith und Arcann erkannte ihren Titel öffentlich an. Gerüchten zufolge ging ihre Beziehung weit über eine bloße politische Allianz hinaus, doch es gibt nur wenige Fakten, die diese Behauptungen untermauern könnten.

Nicht selten wird Acina Feigheit vorgeworfen, doch die schlaue Sith-Kaiserin wartete nur auf den richtigen Augenblick. Mit dem Untergang Arcanns und der immer stärker werdenden Allianz des Fremdlings sah Acina eine Chance, gegen ihre Unterdrücker zurückzuschlagen, und ihr offener Widerstand gegen Kaiserin Vaylin bedeutet wohl das Ende der Unterwürfigkeit der Sith.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​empress_acina

Kaiserin Acina
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Len Parvek

Len Parvek diente mehrere Jahre im Militär des Ewigen Imperiums unter dem direkten Kommando von Koth Vortena. Als loyaler Soldat wurde Lens Glauben an seine Heimatwelt erschüttert, als Arcann den Thron seines Vaters an sich riss und einen brutalen Eroberungskrieg gegen die Republik und das Sith-Imperium entfesselte.

Als Koth seines Postens enthoben wurde, weil er den Befehl verweigerte, bei den Denon-Aufständen auf unbewaffnete Zivilisten zu feuern, erkannte Len in seinem Captain eine verwandte Seele. Er befreite Koth aus der Haft und schmuggelte ihn auf die Asyl-Raumstation in Sicherheit. Als Koth sich später der Widerstandsbewegung gegen Arcanns Herrschaft anschloss, blieb Len treu an der Seite seines Freundes.

Mit seinem ruhigen Temperament und seiner verlässlichen und bescheidenen Art ist er das ideale Gegenstück zum extrovertierten und impulsiven Koth. Koths Crew bewundert ihren visionären Anführer zwar uneingeschränkt, aber wenn es um die Details der oft so wilden Pläne ihres Captains geht, wendet sie sich meistens an Len.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​len_parvek

Len Parvek
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Lord Dramath

Lord Dramath herrschte vor mehr als einem Jahrtausend über die Sith-Welt Medriaas. Der Sith-Lord hatte nur wenig für die alltäglichen Regierungsgeschäfte übrig und verbrachte seine Zeit lieber damit, Festessen zu veranstalten und auf dem landwirtschaftlichen Planeten herumzureisen. Bei einer Reise zum weit entfernten nördlichen Kontinent hatte Dramath eine Affäre mit einer armen Farmerin, zeugte mit ihr einen Sohn, den er aber schon bald darauf vergaß.

Zehn Jahre später kamen dem Sith-Lord Gerüchte zu Ohren, dass ein Kind auf dem nördlichen Kontinent immer mächtiger wurde, doch er ging der Sache nicht persönlich nach ... bis seine Gesandten nicht zurückkehrten. Nach einer tagelangen Reise erreichte Dramath die Quelle der Gerüchte und traf auf seinen unehelichen Sohn, Tenebrae, den zukünftigen Sith-Imperator und unsterblichen Herrscher von Zakuul. An diesem Tag nahm Tenebrae seinem Vater die Verbindung zur Macht und sperrte ihn in ein mächtiges Holocron, wo er in völliger Einsamkeit bis in alle Ewigkeit dem Wahnsinn verfallen sollte.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​lord_dramath

Lord Dramath
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Minister Lorman

Gelmid Lorman, ein Mann der keine besonderen Talente oder Fähigkeiten zu haben scheint, nutzte die guten politischen Verbindungen seiner Familie, um sich eine hochrangige Position im Sith-Militär zu sichern. Nach einer langen aber unspektakulären Karriere stieg er zur Position eines Moffs auf und diente als stellvertretender Kommandant auf der Ascendant Spear - einem Prototyp-Kriegsschiff der Sith.

Moff Lormans Karriere schien so gut wie beendet, als man ihm offiziell den Verlust der Ascendant Spear anlastete, die vom berüchtigten republikanischen Agenten Theron Shan und Jedi-Meister Gnost-Dural zerstört worden war. Doch als die imperialen Ränge durch eine anhaltende Serie von Rückschlägen und Niederlagen im Krieg gegen Zakuul immer stärker ausgedünnt wurden, konnte Lorman erneut die Gunst seiner Vorgesetzten gewinnen.

Seine überraschende Beförderung zum imperialen Logistikminister beweist nur eines: Wenn um einen herum alle scheitern, sieht Nichtstun manchmal wie ein Erfolg aus.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​minister_lorman

Minister Lorman
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Thexan

Als der ältere Zwillingssohn von Valkorion sahen die Bewohner Zakuuls in Thexan immer den logischen Nachfolger für den Ewigen Thron. Anders als sein impulsiver Bruder Arcann war Thexan dafür bekannt, selbst in den schwierigsten Situationen ruhig zu bleiben und die Fassung zu bewahren ... ein Charakterzug, der ihn rasch zum Lieblingssohn machte.

Doch Thexan wehrte sich stets dagegen, dass sein Vater Zwietracht zwischen ihm und seinen Geschwistern säen wollte. Als Valkorion seine eigene Tochter einsperrte, war Thexan das einzige Mitglied der Familie, das seine verbannte Schwester regelmäßig besuchte. Als Thexan die Aufgabe zukam, die Ewige Flotte im Kampf gegen die Kernwelten anzuführen, bat er Arcann, mit ihm zu gehen, damit sie ihre Feinde gemeinsam besiegen konnten.
Bei ihrer Rückkehr weigerte sich Valkorion jedoch, die Siege seiner Söhne anzuerkennen. Arcann wurde schließlich so wütend, dass er den unsterblichen Imperator angriff. Thexan trat dazwischen und wurde von Arcann in seiner blinden Wut niedergestreckt.

Zakuul trauerte ein ganzes Jahr lang um den geliebten Prinzen. Sein tragischer Tod wurde Verletzungen zugeschrieben, die er im Krieg erlitten hatte, doch Gerüchte, dass er bei einem Machtkampf mit Arcann fiel, halten sich hartnäckig - natürlich wagt aber niemand, diese Theorie öffentlich zu erwähnen.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​kotet.​thexan

Thexan
Wichtige PersonenBoth15.0.0

Dromund Kaas

Dromund Kaas, die Hauptwelt des Sith-Imperiums, wurde vor tausend Jahren während der Nachwehen des Großen Hyperraum-Kriegs gegründet. Seither ist die elegante Metropole Kaas City zu einem Symbol der imperialen Macht herangewachsen, das den umgebenden Dschungel überragt und sich dunkel gegen den stürmischen Himmel abhebt. Einst unter der Kontrolle des wachsamen Sith-Imperators, wird diese Welt nun von Kaiserin Acina beherrscht, die vom imperialen Militär und Sith unterstützt wird, die den Angriff des Ewigen Imperiums überlebt haben. Die Verteidigungssysteme des Planeten sind eindrucksvoll, denn das Imperium erinnert sich noch deutlich an seine Niederlage und das Exil vor langer Zeit.

Category: Planeten

XP Level: 1

FQN: cdx.​planets.​kotet.​dromund_kaas_rep

Dromund Kaas
PlanetenBoth15.0.0

Iokath

Iokath einen Planeten zu nennen, ist technisch gesehen nicht korrekt und zudem eine Beleidigung des brillanten Entwurfs dieser künstlichen Welt. Iokath ist eine riesige Kugel, die vollständig um einen kleinen und unbedeutenden Stern herum gebaut wurde und jegliche Energie seiner "Sonne" auf höchst effektive Weise absorbiert.

Alle orbitalen Körper des Systems, jeder Planet, Mond und Asteroid, wurden vernichtet und in ihre Bestandteile zerlegt, um dieses technologische Wunder zu erschaffen. Die abgebauten Rohstoffe verarbeitete man zu einer sich selbst erhaltenden Biosphäre, die angepasst und erweitert werden konnte, um den sich stets verändernden Anforderungen der Erbauer und ihrer Gesellschaft gerecht zu werden. Durch den autarken Aufbau Iokaths kann jeder Aspekt der Umgebung kontrolliert und verändert werden - theoretisch eine perfekte Welt.

Da der Stern des Systems durch die ihn umgebende Kugel verdeckt ist, kann Iokath aus der Entfernung nicht erkannt werden, und die quasi undurchdringlichen äußeren Verteidigungsmaßnahmen sorgen dafür, dass jeder Angriff zum Scheitern verurteilt ist. Durch die technologische Überlegenheit der Erbauer war Iokath jeder Bedrohung von außen gewachsen ... nur vor den Feinden, die im Inneren lauerten, gab es letztlich keinen Schutz.

Category: Planeten

XP Level: 1

FQN: cdx.​planets.​kotet.​iokath

Iokath
PlanetenBoth15.0.0

Nathema

Es gibt nur wenige Geschichten über Valkorion, die so grausig sind, wie die Geschichte von Nathema. Lange, bevor er seine aktuelle Form annahm, war Valkorion als reinblütiger Sith namens Vitiate auf der üppig bewachsenen Welt Medriaas geboren worden. Vitiate stieg zum Imperator der Sith auf und herrschte mehr als eintausend Jahre lang - doch forderte er dafür einen schrecklichen Tribut.

In der Frühphase seiner Herrschaft lud Vitiate tausende der mächtigsten Sith-Lords auf seine Heimatwelt ein und löschte alle vermeintlichen Herausforderer mit einem grausamen Ritual der dunklen Seite aus, das jegliches Leben auf dem Planeten vernichtete. Selbst die Macht konnte dort nicht überleben. Die Leere, die nach dem Ritual zurückblieb, erfüllte alle machtsensitiven Wesen, die sich der Welt näherten, mit Schmerzen und Leid.

Der Name Medriaas wurde aus den galaktischen Aufzeichnungen getilgt und der Planet, der nun nur noch eine Ödnis war, sollte fortan als Nathema bekannt sein. Jahrhunderte später verbannte Valkorion seine Tochter Vaylin auf die geschundene Welt, da er wusste, dass die Leere ihre wachsende Macht eindämmen würde. Außerdem war sie dort empfänglicher für die mentale Konditionierung, mit der er sie kontrollieren konnte ... wenn sie nicht sowieso dem Wahnsinn verfallen würde.

Category: Planeten

XP Level: 1

FQN: cdx.​planets.​kotet.​nathema

Nathema
PlanetenBoth15.0.0

Darth Ikoral (Meister)

Erfolg: Du hast Darth Ikoral im Flashpoint 'Red Reaper' im Meister-Modus besiegt.

Category: Erfolg: Epische Feinde

XP Level: 44

FQN: cdx.​achievements.​flashpoint.​red_reaper.​hardmode.​darth_ikoral

Darth Ikoral (Meister)
Erfolg: Epische FeindeBoth445.0.0

Der ewig Standhafte

Du hast diesen Titel durch ein Paket des standhaften Anführers erhalten.

Category: Erfolg: Titel

XP Level: 1

FQN: cdx.​titles.​mtx.​eternal_stalwart

Der ewig Standhafte
Erfolg: TitelBoth15.0.0

Galaktischer Kommandant

Du hast diesen Titel durch ein ewiges Kommandopaket erhalten.

Category: Erfolg: Titel

XP Level: 1

FQN: cdx.​titles.​mtx.​galactic_commander

Galaktischer Kommandant
Erfolg: TitelBoth15.0.0