Kodexeinträge

Suche

or Show All or Tree View

20 results found.

NameKategoriePlanetFactionLevelAdded with

[tonvarr_heists]

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​strongholds.​tonvarr_heists

[tonvarr_heists]
Both12.9.0

Carrick-Station

Während der letzten Monate des Großen Galaktischen Krieges versuchte die Republik verzweifelt, eine neue Versorgungs-Hyperroute im Konflikt mit dem aggressiven Sith-Imperium zu schaffen. Um diese neue Route zu sichern wurde eine beinahe vergessene Basis, Außenposten 22, wieder in Betrieb genommen.

Als später schließlich der Vertrag von Coruscant unterzeichnet wurde und der Krieg endete, hatte der Außenposten eine Stellung als zentrale Schnittstelle inne, die der der Hauptwelt an Wichtigkeit in nichts nachstand. Die Basis bekam die neue und prägnante Bezeichnung 'Carrick-Station' - nach Zayne Carrick, einem Padawan, der eine bedeutende Rolle in den Mandalorianischen Kriegen gespielt hatte.

Category: Schauplätze

XP Level: 1

FQN: cdx.​planets.​rep_fleet

Carrick-Station
SchauplätzeRepublic12.9.0

Das Schwarze Loch

Das mit Sicherheit korrupteste Ratsmitglied auf Corellia, Torvix, hat sich mit Freuden dem Imperium angeschlossen, als es Corellia angriff. Torvix hat sein kriminelles Netzwerk organisierter Verbrecher und Piraten benutzt, um für Ordnung im sogenannten "Schwarzen Loch" zu sorgen - ein gefährlicher Bereich im Tal der Arbeit, in dem Hypermaterie verarbeitet wird, der unverzichtbare Treibstoff für Hyperraum-Reisen.

Jetzt sind die Republik und das Imperium beide hinter Torvix her, um seine Truppen aus dem Schwarzen Loch zu vertreiben. Für die Republik ist es eine Chance, den Konflikt auf Corellia zu beenden. Für das Imperium eine Gelegenheit, die kriegsgeschundene Welt bis aufs Letzte auszubeuten ...

Category: Schauplätze

XP Level: 50

FQN: cdx.​planets.​black_hole

Das Schwarze Loch
SchauplätzeBoth502.9.0

Sektion X

Auf der Gefängniswelt Belsavis herrscht weiterhin Chaos. Obwohl die Republik es geschafft hat, zeitweise die Kontrolle über den Großteil des Haupt-Gefängniskomplexes zu erlangen, ist es imperialen Agenten gelungen, viele ihrer eingesperrten Kameraden zu befreien und neue Rekruten unter den Gefangenen anzuwerben, um ihre Armeen zu stärken.

Inmitten dieses Chaos ist ein zuvor unberührtes Gefängnisgebiet, Sektion X, brutalen Anhängern der Schreckensmeister in die Hände gefallen - eine Gruppe von unglaublich mächtigen Sith, die sich vom Imperium losgesagt haben, um ihre eigenen geheimnisvollen Ziele zu verfolgen. Da beide Gruppierungen schon erleben mussten, zu was die Schreckensmeister imstande sind, haben sie keinerlei Interesse daran, abzuwarten um herauszufinden, was die Schreckensmeister wohl mit alldem anstellen wollen, was sie in dem alten Rakata-Gefängnis finden ...

Category: Schauplätze

XP Level: 50

FQN: cdx.​planets.​section_x

Sektion X
SchauplätzeBoth502.9.0

Vaiken-Raumdock

Keine der unzähligen Raumstationen im imperialen Raum kann es mit der Größe oder Bedeutung des Vaiken-Raumdocks aufnehmen. Das Vaiken-Raumdock ist der wichtigste Knotenpunkt der imperialen Flotte - eine logistische Schlüsselposition für den Großteil der imperialen Militäroperationen. Die Basis ist mit der Zeit sogar so wichtig geworden, dass sie nach dem ersten Großmoff des Sith-Imperiums benannt worden ist: Odile Vaiken.

Nicht nur aufgrund der mehreren Dutzend Großkampfschiffe, die dort stationiert sind, ist das Vaiken-Raumdock einer der bestgeschützen Orte des Imperiums. Es wird regelmäßig mit den neuesten Schilden und Erkennungssensoren verbessert und seine gesamte Feuerkraft ist so groß, dass es durchaus einen kleinen Mond vernichten könnte.

Category: Schauplätze

XP Level: 1

FQN: cdx.​planets.​imp_fleet

Vaiken-Raumdock
SchauplätzeImperial12.9.0

Geschäftsplatz von Manaan

Nach den imperialen Bombenangriffen auf Manaans oberirdische Städte und Gebäude vertrauten die Selkath den Fremden nicht länger und zogen sich wieder in die Tiefen zurück und es wurde vermutet, dass sie nie wieder zurückkehren würden. Als die Kolto-Nachfrage aber schließlich Rekord-Niveau erreichte, war es nur eine Frage der Zeit, bis man versuchte, erneut Kontakt zu den Selkath herzustellen.

Eine Diplomatin von der Seewelt Dac, Advokatin Mahreen, hat jahrelange Überredungskunst gebraucht, um von der Selkath-Delegation des Sasha-Ordens überhaupt nur empfangen zu werden. Mit der Zeit und durch den wachsenden Druck der Republik konnte Mahreen den Orden schließlich dazu bringen, eine der letzten verbliebenen Oberflächenplattformen in einen Geschäftsplatz zu verwandeln. Dort konnten die Selkath, im Austausch für begehrte Güter aus der ganzen Galaxis, ihr Kolto anbieten. Der Geschäftsplatz war ein solcher Erfolg, dass die Bewohner von Manaan, trotz republikanischer Proteste, auch wieder Handelsbeziehungen mit dem Imperium aufnahmen, wodurch der Planet erneut Ziel strategischer Machtkämpfe wurde.

Category: Schauplätze

Planet: 16141148416747135524

XP Level: 55

FQN: cdx.​locations.​manaan.​mercantile_plaza

Geschäftsplatz von Manaan
SchauplätzeManaanBoth552.9.0

GSI-Satelliten-Unterstützung

Die neueste Innovation von Galactic Solutions Industries im Bereich der Einsatzassistenz ist die GSI-Satelliten-Unterstützungssuite. In einer offiziellen Meldung des Unternehmens beschreibt der Gründer und Vorstandsvorsitzende Addalar Hyland die Möglichkeiten folgendermaßen: "Mit der SUS, die auf unserer geschützten Orbitalflux-Technologie basiert, kann nun jeder - sei es Rettungshelfer, Kundschafter oder Soldat - besseren Schutz und gesteigerte Effektivität genießen."

Wie viele Innovationen wurde der Orbitalflux mehr oder weniger zufällig entdeckt. Die Lösung der Kommunikations- und Transportprobleme, die Makeb aufgrund seiner rauen Atmosphäre plagten, hatten einen hohen Stellenwert. Daher versuchten GSI-Forscher, aus dem Orbit abgefeuerte Partikelstrahlen so zu manipulieren, dass diese den Effekten entgegenwirken. Als die Partikel jedoch durch die Atmosphäre getrieben wurden, nahmen sie sehr ungewöhnliche, energiereiche und formbare Eigenschaften an. Diese neuen Eigenschaften hatten zwar keine Auswirkungen auf Raumschiffe oder Holoübertragungen, erwiesen sich aber als vorteilhaft für Lebewesen.

Wenn die SUS ein Signal vom Boden erhält, hüllt sie das Ziel in einen Orbitalflux und der Satellit geht in den Unterstützungsmodus, um den Zustand und die Position des Ziels permanent zu verfolgen und wenn nötig medizinische Sonden zu schicken. Der Orbitalflux funktioniert zwar im Moment nur auf Makeb, doch die Techniker von GSI setzen alles daran, den ungewöhnlichen Prozess auch außerhalb der Atmosphäre Makebs zu reproduzieren.

Category: Wissen

Planet: 16141112529810539905

XP Level: 1

FQN: cdx.​chapter_4.​makeb.​lore.​gsi_satellite_support

GSI-Satelliten-Unterstützung
WissenMakebBoth12.9.0

Ahto City

Jahrtausende lang hatten die Selkath keinen Kontakt zu anderen Welten. Das endete, als die Rakata nach Manaan kamen, die Selkath versklavten und sie zwangen, Monumente für ihr Unendliches Reich zu errichten. Als das Reich schließlich zusammenbrach, waren die Selkath wieder isoliert. Doch da sie sich nun der großen Galaxis und ihrer vielen Spezies bewusst waren, entschlossen sich die Selkath dazu, eine Stadt an der Oberfläche zu bauen - eine prächtige Hauptstadt, die dem Tourismus, dem Handel und der Diplomatie gewidmet sein sollte - Ahto City.

Die Stadt war eine blühende Metropole, in der zuzeiten große Gruppierungen von Republikanern und Imperialen trotz des Jedi-Bürgerkriegs Seite an Seite lebten. Diese seltsame Einigung war nur deshalb möglich, weil beide Gruppierungen einen dringenden Bedarf für Manaans spezielles Heilmittel hatten - Kolto. Vor nicht allzu langer Zeit hatte das Sith-Imperium jedoch genug von der Neutralität der Selkath und führte Bombenangriffe auf den Planeten durch, wodurch die meisten Oberflächenstrukturen zerstört wurden - einschließlich Ahto City. Die Selkath sind darauf in die Tiefe zurückgekehrt und haben das halb-versunkene Wrack verlassen, das einst ihre großartige Hauptstadt war.

Category: Wissen

Planet: 16141148416747135524

XP Level: 55

FQN: cdx.​lore.​manaan.​ahto_city

Ahto City
WissenManaanBoth552.9.0

Kolto

Kolto ist eine medizinische Flüssigkeit, die als natürliche Ressource auf dem Planeten Manaan vorkommt. Da Kolto heilende Eigenschaften hat, wird es in der ganzen Galaxis in Krankenhäusern, Kliniken und Krankenstationen eingesetzt. Es gibt natürlich auch militärische Anwendungsgebiete. Hier hilft Kolto Soldaten bei der Heilung ihrer Wunden, die sie während des Krieges erlitten haben.

Die Selkath von Manaan regulieren den Handel mit Kolto, auf den sie ein Monopol haben, sehr streng. Aus diesem Grund haben republikanische und imperiale Wissenschaftler schon oft versucht, Kolto zu synthetisieren. Es existieren zwar ein paar weniger verlässliche und instabilere Kolto-Varianten, die im Labor hergestellt wurden, an die Qualität des Originals reichen sie aber bei weitem nicht heran.

Category: Wissen

Planet: 16141148416747135524

XP Level: 1

FQN: cdx.​lore.​manaan.​kolto

Kolto
WissenManaanBoth12.9.0

C2-D4

Als einer der wenigen Protokolldroiden mit einer kriminellen Vergangenheit stellt C2-D4 ein außergewöhnliches Exemplar seiner Art dar. Nachdem er als Teil eines Großauftrags für das Königshaus auf Onderon gebaut wurde, ist es unklar, ob sein Talent für Enthauptungen und Mord ein Konstruktionsfehler war, oder eine raffinierte Manipulation, die von einem politischen Gegner vorgenommen wurde.

Schon bevor Jakarro die Gliedmaßen des Droiden entfernt hatte, machte D4 sich nur selten die Hände schmutzig. Er zog es stets vor, seine sprachlichen Fähigkeiten einzusetzen, um die Ereignisse in die gewünschte Richtung zu lenken, anstatt seine persönliche Sicherheit zu riskieren. Obwohl man ihm seine Intrigen nie nachweisen konnte, kann man seine Zuweisung an einen launenhaften Wookiee und die offizielle Erlaubnis, Onderon mit seinem neuen Herrn zu verlassen, als Anzeichen dafür sehen, dass irgendjemand im Königshaus Vermutungen über D4s wahre Natur angestellt hat.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 1

FQN: cdx.​persons.​flashpoint.​manaan.​c2_d4

C2-D4
Wichtige PersonenBoth12.9.0

Der Komplize des abtrünnigen Lords

Eine der größten Demütigungen, die das Imperium durch die Republik auf Corellia erleiden musste, war die systematische Auslöschung sämtlicher Truppen im Unternehmenssitz von Coronet Ion Works, der zu einem der wichtigsten Kommunikations- und Kommandoposten des Imperiums umgewandelt worden war. Der Architekt dieses kühnen Angriffs und zahlreicher weiterer erfolgreicher Offensiven auf Corellia, Ilum und anderen Planeten war Colonel Rian Darok.

Colonel Darok, der Stolz der republikanischen Sondereinheiten, bleibt weit oben auf der Liste gesuchter feindlicher Ziele des Imperiums. Die Tatsache, dass Darth Arkous nun gemeinsame Sache mit Darok zu machen scheint, lässt den Verrat des Sith-Lords noch bedrohlicher erscheinen.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 55

FQN: cdx.​persons.​flashpoint.​manaan.​the_rogue_lords_accomplice

Der Komplize des abtrünnigen Lords
Wichtige PersonenImperial552.9.0

Die unbekannte Waffe

Schon vor der Auflösung des Imperialen Geheimdiensts gab es keine Daten zu einem SID-Agenten Theron Shan. Es hatte jedoch schon vage Berichte über eine gefährliche republikanische Einheit namens "Technikplage" gegeben, die sich durchaus auf Shan beziehen könnten.

Der Agent trat zum ersten Mal durch seine Beteiligung an der Ermordung von Darth Mekhis vom Rat der Sith in Erscheinung. Später soll er bei der Schlacht von Duro wieder aufgetaucht sein und maßgeblich an der Zerstörung der Ascendant Spear und dem Tod von Darth Karrid, der zweiten Nachfolgerin Mekhis' in der Sphäre der Technologie, beteiligt gewesen sein. Karrids Nachfolgerin, Darth Acina, gab dem Agenten den Namen Technikplage, aber ob es sich bei beiden Ereignissen um denselben Täter handelt und ob dieser Täter Theron Shan ist, bleibt ungewiss.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 55

FQN: cdx.​persons.​flashpoint.​manaan.​the_unknown_asset

Die unbekannte Waffe
Wichtige PersonenImperial552.9.0

Dunkle Partnerschaft

Die Republik weiß nie ganz genau darüber Bescheid, welche Dunklen Lords gerade einen Sitz im Rat der Sith haben. Die Mitglieder dieses schillernden und stürmischen Kollektivs wechseln ständig, was es natürlich umso schwerer macht, den Überblick zu behalten. So wurde erst kürzlich bestätigt, dass ein Nachfolger für Darth Arho gewählt wurde, der nur sehr kurz im Amt war.

Aus den wenigen Informationen, die der SID sammeln konnte, geht hervor, dass Darth Arkous im Gegensatz zu seinem Vorgänger eher langfristige Strategien favorisiert und Raffinesse der puren Kriegslust vorzieht. Dies könnte auch der Grund dafür sein, dass andere im Imperium Arkous als Bedrohung unterschätzten ... was sie später qualvoll bereuen sollten. Zusammen mit seinem Partner Colonel Darok, einem einflussreichen Vertreter der Sondereinheiten, könnte Darth Arkous zum gefährlichsten Sith in der Galaxis geworden sein.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 55

FQN: cdx.​persons.​flashpoint.​manaan.​dark_partnership

Dunkle Partnerschaft
Wichtige PersonenRepublic552.9.0

Jakarro

Der Wookiee Jakarro hat in seiner langen Karriere in der galaktischen Unterwelt schon einiges erlebt. Er war Auftragsschläger in den endlosen Bandenkriegen auf Hutta und Nar Shaddaa, flog während der Syndikatskämpfe Angriffe gegen feindliche Transporter, diente als Leibwächter für Mitglieder des Chevin-Konglomerats und hat sogar als Söldner für das Königshaus von Onderon gearbeitet.

Erst nach einem "Zwischenfall" am königlichen Hof auf Onderon hat ihn das Schicksal mit dem Protokolldroiden C2-D4 zusammengebracht. Obwohl er behauptet, den Droiden zu hassen (und dessen Gestell bei Wutanfällen schwer ramponiert hat), arbeitet Jakarro nie ohne ihn und das Duo hat sich einen Ruf als verlässliche Schmuggler und Miet-Piraten erarbeitet.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 55

FQN: cdx.​persons.​flashpoint.​manaan.​jakarro

Jakarro
Wichtige PersonenBoth552.9.0

Unerwartete Verbündete

Lana Beniko wird zwar namentlich in keiner SID-Datenbank erwähnt, doch bei genauerer Betrachtung erhält man vielleicht doch einen Eindruck der Psyche dieses ungewöhnlichen Sith-Lords. In einem Vorfallbericht wird geschildert, dass ein Gefecht zwischen republikanischen und imperialen Streitkräften auf Hoth während des Vertrags von Coruscant ein abruptes Ende fand, als ein unbekannter weiblicher Sith-Lord in das Zentrum der Schlacht sprang und einen sofortigen Waffenstillstand verlangte ... neben einer Erklärung, wie es zu dem Kampf gekommen war. Als ein imperialer Offizier anmerkte, dass sie die diffizilen Abläufe militärischer Konflikte nicht verstehen würde, schlug sie ihm mit einem blitzschnellen Lichtschwerthieb die rechte Hand ab.

Der Sith, der den Beschreibungen zufolge Beniko sehr ähnlich gesehen haben soll, schickte anschließend alle zu ihren Stützpunkten zurück und befahl ihnen, den Kampf nicht wieder aufzunehmen. Der Befehl wurde umgehend von allen Beteiligten ausgeführt und der Sith-Lord nie wieder von republikanischen Truppen gesehen.

Category: Wichtige Personen

XP Level: 55

FQN: cdx.​persons.​flashpoint.​manaan.​an_unexpected_ally

Unerwartete Verbündete
Wichtige PersonenRepublic552.9.0

Manaan

Nur wenige Planeten sind in diesem Krieg für beide Seiten so wichtig wie Manaan. Da die Oberfläche aber komplett von Wasser bedeckt ist und die einheimischen Selkath eine strikte Isolationspolitik verfolgen, ist es ziemlich schwierig, auf den Planeten zu kommen. Da die Wirtschaft der Selkath auf dem Export von Kolto an die Republik und das Imperium beruht, gibt es immer wieder Möglichkeiten für Besuche, doch üblicherweise bleibt der Besucherzugang auf einige wenige Handelsplattformen beschränkt. Dies sind die einzigen Strukturen an der Oberfläche, die von der Bombardierung des Planeten durch das Imperium im Großen Galaktischen Krieg nicht betroffen waren.

Da Manaan jahrtausendelang von den Rakata beherrscht worden war und der Meeresgrund weitestgehend unerforscht ist, scheint die Untersuchung dieser Tiefen natürlich besonders reizvoll. Die strategische Bedeutung der Kolto-Reserven haben jedoch dazu geführt, dass Manaan seine Geheimnisse vorerst bewahren kann.

Category: Planeten

XP Level: 1

FQN: cdx.​planets.​manaan

Manaan
PlanetenBoth12.9.0

Architekt

Du hast diesen Titel durch ein Festungspaket des Architekten erhalten.

Category: Erfolg: Titel

XP Level: 1

FQN: cdx.​titles.​mtx.​architect

Architekt
Erfolg: TitelBoth12.9.0

Seneschall

Du hast diesen Titel durch ein Festungspaket des Seneschalls erhalten.

Category: Erfolg: Titel

XP Level: 1

FQN: cdx.​titles.​mtx.​seneschal

Seneschall
Erfolg: TitelBoth12.9.0

Wachtmeister

Du hast diesen Titel durch ein Festungspaket des Wachtmeisters erhalten.

Category: Erfolg: Titel

XP Level: 1

FQN: cdx.​titles.​mtx.​constable

Wachtmeister
Erfolg: TitelBoth12.9.0

Galaktische Festungen

Galaktische Festungen, die gleichzeitig als Residenz und Machtsitz dienen, sind erwerbbare Immobilien, sie in vielen Teilen der Galaxis zu finden sind. Jede Festung kann umfassend angepasst und erweitert werden. Besitzer haben die Möglichkeit, jeden Raum mit einer Auswahl von Möbeln, persönlichen Gegenständen, Trophäen und verschiedensten anderen Gegenständen einzurichten, die handgefertigt wurden oder bei aufregenden Abenteuern verdient worden sind. Neben der Raumerweiterung ist es auch möglich, mehrere Festungen gleichzeitig zu besitzen, was noch mehr Anpassungsmöglichkeiten eröffnet! Als Besitzer kann man Freunde einladen und ihnen jedes hart verdiente Detail zeigen!

Der Besitz von Festungen, die Raumerweiterung und die Dekoration mit seltenen und außergewöhnlichen Gegenständen bringen viele Prestige-Punkte ein. Diejenigen, die am meisten Prestige verdient haben, können eine Top-Platzierung im öffentlichen Festungsverzeichnis erreichen und sich einen Namen unter der Elite der Galaxis machen!

Category: Spielregeln

XP Level: 1

FQN: cdx.​game_rules.​strongholds.​strongholds_intro

Galaktische Festungen
SpielregelnBoth12.9.0